Mit dem Projekt ”Sport mit Herz“ sind gute Voraussetzungen für ein breit angelegtes Screening von Sportlern geschaffen. Durch eine Screening-Untersuchung kann mit einem geringen Aufwand eine Vielzahl von Informationen für die Beurteilung der kardiovaskulären Risikofaktoren und des Herz-Kreislaufsystems eingeholt und eine hohe Untersuchungszahl erreicht werden.

Die Zielgruppe sind Amateur und Freizeitsportler ab einem Alter von 12 Jahren. 
Bisher haben 4.500 Sportler zwischen 12 und 78 Jahren teilgenommen. Dabei erhielten 16 Prozent den Rat zur weiteren medizinischen Kontrolle. Über 30 Prozent der Untersuchten wiesen einen zu hohen Blutdruck auf.

Untersuchungsablauf

Fragebogen
Im Fragebogen werden die Eigen- und Familienanamnese bezüglich kardiovaskulärer Ereignisse erfasst. Die Kardiovaskulären Risikofaktoren werden detailiert abgefragt.

Körperliche Untersuchung
Es wird eine exakte Abhorchen (Auskultation) der Herztöne vorgenommen sowie das Körpergewicht und die Körperlänge aufgenommen.

Blutdruck-Messung
Der Blutdruck wird im Liegen gemessen. Bei pathologisch erhöht gemessenen Werten (>140/90 mmHg) erfolgt eine Zweitmessung nach 15 – 20 Minuten.

EKG
Die EKG-Analyse erfolgt für jeden Sportler nach den internationalen Empfehlungen für die EKG-Interpretation bei Sportlern.

Auswertung
Bei auffälligen Befunden wird eine umfassende kardiologische Untersuchung (evtl. Spiroergometrie, Echokardiographie, Stress-Echokardiographie, MRT) in der Ambulanz des HDZ-NRW veranlasst.

Alle Ergebnisse werden sofort mit dem Sportler besprochen.

Untersuchungstermine 2020

Montag, 13.07.2020
Montag, 10.08.2020
Montag, 14.09.2020
Montag, 26.10.2020
Montag, 16.11.2020

Anmeldung über die Kardiologische Ambulanz unter 05731 97-1320

Weiterführende Links

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung